Erdbeer-Quark-Sahne-Torte


 

Zutaten:

 

 

2
50 g
50 g

3 – 4 EL
1250 g
500 g
100 g
2 Pä.

2 cl
8 Blatt
2 Blatt
500 g
Eier
Zucker
Mehl
gemahlene Mandeln
Erdbeermarmelade
Erdbeeren
Magerquark
Zucker
Vanillinzucker
Saft 1 Zitrone
Himbeergeist (nach Belieben)
Weiße Gelatine
Rote Gelatine
Schlagsahne

 

 

Zubereitung:

 

Boden der Springform einfetten, mit Mandeln bestreuen. Eier 3 Minuten mit dem Handrührgerat schaumig schlagen, nach und nach Zucker einrieseln lassen, 2 Minuten rühren, Mehl vorsichtig unterziehen. Bei 170 °C ca. 12 – 15 Minuten backen. Nach dem Backen Rand und Boden der Springform lösen, Biskuitboden auf einem Kuchenrost erkalten lassen, einmal durchschneiden. Den unteren Boden auf einen Tortenplatte legen, mit Erdbeermarmelade bestreichenden Tortenring darum legen, den oberen Boden auflegen. Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. 500 g der Erdbeeren pürieren. Quark, Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft und nach Wunsch Himbeergeist glatt rühren, die pürierten Erdbeeren unterziehen. Die Gelatine einweichen, auflösen und unter die Erdbeer – Quark - Masse rühren. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, steif geschlagene Sahne, zuletzt 250 g in Scheiben geschnittene Erdbeeren unterheben. Die Erdbeer – Quark –Sahne auf den Tortenboden verteilen und glattstreichen. Etwa 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen und abnehmen. Die Torte nun mit den restlichen Erdbeeren, ganzen, halbierten oder in Scheiben geschnittenen Früchten belegen. Nach Belieben mit Sahnetupfen und Zitronenmelisseblättchen garnieren.

ERDBEER-Post

Schreiben Sie doch einfach mal einen kostenlosen ERDBEER-Gruß ....

 

Böckmann Erdbeeren GbR
Rahdenstr. 8 • 49326 Melle-Neuenkirchen • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Copyright © 2016. All Rights Reserved/Alle Rechte vorbehalten. IMPRESSUM